Veröffentlicht in Filzen, Stricken

Hausschuhe mit Ferse strickfilzen

Ich habe mal versucht aus 2 Methoden eine zu machen, um Hausschuhe zu strickfilzen.

Die erste Methode ist die herkömmliche, bei der eine gewisse Anzahl an Reihen und Maschen offen und im Anschluss daran geschlossen gestrickt werden.

Mit der zweiten Methode strickt man eigentlich Socken, mit der sogenannten Stufenferse (sehr gut beschrieben in dem Buch “Tolle Socken stricken” von Janne Graf, Verlag oz creativ).

Ich habe zunächst geschaut wie viele Maschen ich bei der herkömmlichen Methode für die Schuhgröße 40 anschlagen muss; dies sind laut Tabelle 34 Maschen. Dann habe ich eine vergleichbare Anzahl in der Tabelle bei den Socken gesucht und die Spalte mit dem Maschenanschlag 36 als Grundlage gewählt. Dies entspräche bei einem 6-fädigem Garn der Schuhgröße 24/25.

HS_mF1.jpg    HS_mF2.jpg

HS_mF3.jpg    HS_mF4.jpg

HS_mF5.jpg    HS_mF6.jpg

Nachdem die Ferse samt Zwickel fertig gestellt war, habe ich mich wieder an die herkömmliche Methode gehalten und 29 geschlossene Runden rechts gestrickt.

HS_mF7.jpg    HS_mF8.jpg

Zum Schließen der Schuhsocke werden dann jeweils die ersten beiden Maschen einer Nadel in jeder Runde zusammengestrickt, bis sich nur noch je 2 (also insgesamt 8) Maschen auf den Nadeln befinden. Hier wird dann nur noch der Faden durch- und festgezogen.

Vor dem Filzen:HS_mF9.jpg
Nach dem Filzen in der Waschmaschine bei 60°:Hausschuh_Ferse1.jpg

 

Advertisements

13 Kommentare zu „Hausschuhe mit Ferse strickfilzen

  1. Also nachdem ich ja eigentlich nur Socken stricke, hatte ich auch schon oft überlegt, die einfach mal zu Hausschuhen zu filzen (nach Verwendung entsprechender Wolle natürlich), mich aber bisher nie recht getraut wegen der Unsicherheit, wie stark die nun eigentlich schrumpfen.

    Deine gefallen mir auf alle Fälle wirklich gut – sowohl schon in der Rohform als Socke, als auch im Endergebnis. Die Farben sind toll. So schön warm. Was ist das denn für eine Wolle?

    Gefällt mir

    1. Man kann sagen, dass die Sachen 30 bis 40 % schrumpfen. Ich habe mich bisher an die Größentabellen gehalten und die Schuhe paßten immer 😉 (auch ohne Maschenprobe). Die Wolle hab ich dieses Mal bei Butinette gekauft. Guckst Du hier: http://basteln-de.buttinette.com/shop/artikel-DE-de-BU/26000-27000-27100-%2858099,76479,21940%29/Woll-Butt-Filzwolle-21940.htm
      2,50 EUR für einen Color-Ton ist recht günstig 😉

      Für ein Paar Schuhe mit Rand/Riegel braucht man schon ca. 6 Knäule (wobei ich noch Reste habe, aus denen man evtl. noch Baby-Schühchen machen könnte, oder Handytaschen … schaun mer mal).

      Gefällt mir

      1. Ah, bei Buttinette besorge ich mir auch ganz oft meine Sachen 🙂 Gestern habe ich gesehen, daß der Lidl (zumindest in Nbg – weiß nicht, ob solche Angebote immer bundesweit sind) einfarbige Filzwolle ab kommender Woche im Angebot hat. 4x50g für 4,99. Vielleicht überlege ich mir das mal.

        (Sorry, daß die Antwort so spät kam. Momentan vergesse ich immer, mir Mitteilungen über neue Kommentare über Mail zuschicken zu lassen.)

        Gefällt mir

      2. Wenn Du dich dafür entscheidest schick ich Dir ne Anleitung (falls nötig ;))
        Aber ich muss Dich warnen … bei einem Paar Schuhe wird es nicht bleiben 😀
        Es ist so einfach und gelingt immer, da will man mehr machen 😉

        Gefällt mir

      3. Wenn Du dich dafür entscheidest schick ich Dir ne Anleitung (falls nötig)
        Sie wäre vielleicht nicht unbedingt so nötig (irgendwie würde ich das schon austüffteln mit dem Kragen und allem), aber auf alle Fälle eine Erleichterung 🙂

        Aber ich muss Dich warnen … bei einem Paar Schuhe wird es nicht bleiben
        Es ist so einfach und gelingt immer, da will man mehr machen

        Es reizt mich auf alle Fälle, diese Schuhe mal auszuprobieren und damit auch Erfahrungen mit dem Filzen von gestricktem zu sammeln. Ich selbst bin eigentlich nicht so ein Hausschuh-Typ (mal frieren mir die Füße trotzdem, mal ist es mir zu warm, mal lasse ich sie irgendwo in der Wohnung liegen – obwohl das ja bei deinen Schuhen schonmal wegfällt – etc.) Aber ich kenne Leute, die es sind und für die ich gerne solche Schuhe machen würde. Nur in den letzten Dezember-Tagen wird das nichts mehr. Lust hätte ich schon, aber wenn sogar Suchtgefahr besteht, dann besorge ich mir erst dann die passende Wolle, wenn ich meine Decke fertig habe. Ich kenn mich doch. Bleibt sonst nur liegen, weil mich wieder was neues in seinen Bann gezogen hat 🙂

        Gefällt mir

      4. Ich habe Dir eine Mail geschickt und hoffe, ich lande nicht im Spam-Ordner 😀 …. Ja, ich versuche auch ständig ein Teil fertig zu machen, bevor ich ein anderes anfange … meistens schaffe ich es nicht und habe dann einen Haufen unfertiger Dinge … Dafür werden eines Tages jedoch gleich mehrere auf einmal fertig 😉

        Gefällt mir

      5. Gestern habe ich gesehen, daß der Lidl (zumindest in Nbg – weiß nicht, ob solche Angebote immer bundesweit sind) einfarbige Filzwolle ab kommender Woche im Angebot hat. 4x50g für 4,99.

        Bei uns, in NRW, wird es sie auch geben und bei diesem Preis werd ich mir ganz bestimmt einen Vorrat anlegen 😀

        Gefällt mir

  2. Ich habe Dir eine Mail geschickt und hoffe, ich lande nicht im Spam-Ordner
    Mail bekommen, Mail beantwortet, Adresse abgespeichert (hoffe, das ist ok) und Anleitung auch gespeichert (kannst also löschen um File-Platz zu sparen) Herzlichen Dank auch auf diesem Wege nochmal 🙂

    Ja, ich versuche auch ständig ein Teil fertig zu machen, bevor ich ein anderes anfange … meistens schaffe ich es nicht und habe dann einen Haufen unfertiger Dinge … Dafür werden eines Tages jedoch gleich mehrere auf einmal fertig
    Grundsätzlich eignen sich so Projekte wie Decken ja durchaus auch dazu, sie immer mal wieder zwischenzuschieben, je nach Lust und Laune fertig zu machen. Aber ich habe mir in den Kopf gesetzt, die Arbeit nicht mit ins nächste Jahr zu nehmen (so wie ich im letzten Jahr unbedingt auch mein erstes Sockenpaar bis zum 31.12. fertig bekommen wollte). Ich hatte schonmal eine Decke begonnen, eigentlich zwei (noch gestrickt) und beide sind über wenige Zentimeter nicht hinausgekommen. Häkeln geht einfach schnell und so sehe ich jetzt schon das Licht am Ende des Tunnels, was natürlich zusätzlich anspornt.

    bei diesem Preis werd ich mir ganz bestimmt einen Vorrat anlegen
    Ich werde auf alle Fälle auch mal schauen. Sind ja leider „nur“ einfarbig, aber wenn die Farben mir gefallen (und die Qualität einen guten Eindruck macht), dann werde ich sicher auch nicht nein sagen. Falls du es nicht auch gesehen haben solltest: Die haben auch wieder das Nähgarn. Das hatte ich mir letztes Jahr mal besorgt und es ist für den Preis wirklich gut. Jetzt weiß ich nicht, ob und wie viel du nähst und ob du die Spulen für die Nähmaschine überhaupt brauchst. Aber falls, dann kann ich dir dieses 66er-Pack empfehlen (Oder war es ein 68er?). Auch super für den Preis.

    Gefällt mir

    1. Jetzt weiß ich nicht, ob und wie viel du nähst und ob du die Spulen für die Nähmaschine überhaupt brauchst.

      Wenn ich nicht jedes Mal alles wieder weg räumen müsste, würde ich sehr, sehr wahrscheinlich mehr nähen 😉
      Aber mit irgendwelchen Spulen (wenn Du die für den Unterfaden meinst) hab ich schlechte Erfahrungen gemacht … Die wollte meine Singer nicht 😀
      Aber da ist ja noch jede Menge mehr im Set … ich werd mir alles mal anschauen 🙂

      Gefällt mir

  3. Die Hausschuhe sehen toll aus, danke für die super Anregung und Beschreibung! Ich habe mir fest vorgenommen, noch vor dem Frühling ein paar Kinderhausschuhe für meine Enkel fertigzustellen. Stricken kann ich und das Filzen wird hoffentlich zu schaffen sein. Nochmals vielen Dank und weiterhin gutes Gelingen!

    Gefällt mir

    1. Danke 🙂
      Für Kinder würde ich auf jeden Fall einen Rand oben gestalten; dann sitzen die Puschen besser. Für mich ist es einfacher diesen zum Schluß zu häkeln (die Maschenaufnahme mit der Stricknadel ist mir dabei zu umständlich).
      Aber ich bin mir sicher, dass sie auch Dir gelingen werden und Du dann beim Wachsen der Füße Deiner Enkelkinder noch öfter welche machen sollst 😉

      Gefällt mir

      1. Hallo,

        die Schuhe sind echt toll… und ich würde sie auch gerne mit Boomerang-Ferse stricken… habe aber nicht die richtige Größe… kannst du auch mir die Anleitung schicken…

        super danke

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s