Veröffentlicht in Diverses

Muttertag

Mein Sohn lies mich folgendes wissen:

Mama ist ein Zauberwesen
denn sie kann Gedanken lesen.
Keine kennt mich so wie sie
das ist die reine MaMagie

*seufz* ist er nicht süß 😉

Jetzt bin ich dabei für meine Mutter noch etwas zu zaubern.
Sie bekommt eine Eule (habe 2 gemacht, aber eine muss bei uns bleiben, sagt Sohnemann)


Die soll bleiben …..


Die darf ich verschenken ….. 😀

Und weil sie so schön sind: noch mal alle drei 😉

Und weil Blumen irgendwie dazu gehören, ich aber die Blumenindustrie nicht unterstützen möchte, bekommt sie noch eine Blumenranke mit Rosen (ich hätte nicht gedacht, dass Rosen so einfach zu häkeln sind)

Und schließlich möchte ich allen Müttern dieser Welt noch einen wunderschönen Tag wünschen … Lasst Euch mal verwöhnen 😉

Advertisements

4 Kommentare zu „Muttertag

  1. Also zuerst: Entschuuuuuuuldigung, daß ich mich so lang nicht mehr hier habe blicken lassen! Du hast ja bei mir drüben mitbekommen, wie nachlässig ich allgemein war.

    Zur Eule: Sehr niedliche Geschöpfe! Meine mich zu erinnern, daß es da schon eine ältere Schwester gab, die immer umfiel, oder? Diese hier scheinen frei stehen zu können, wie es aussieht. Mir gefallen die drei Perlen im Ohr besonders gut. Das ist so ein winziges Detail, das die Sache einfach noch abrundet. Lediglich die Schnäbel sehen in der Frontalansicht etwas irritierend aus. Macht aber vielleicht nur die Perspektive. Mutti wird sich auf jeden Fall gefreut haben, schätze ich mal?

    Zu den Häkelblumen: War gestern in meinem Bastel-/Wolladen und hätte mir beinahe ein Buch mit Häkel- und Strickblumen gekauft. Hatte nur kein Geld dabei bzw. nicht genug um gleichzeitig auch noch die Wolle zu besorgen, wegen der ich ja ursprünglich in dem Laden war. „Bezaubernde Blütenpracht“ (Lesley Standfield) heißt es. Es war der auf dem Umschlag gezeigte Lavendel, der mich das Buch in die Hand nehmen ließ. Wäre vielleicht was für dich.

    Gefällt mir

    1. Liebe Steffi, ich freue mich über jeden Deiner Besuche; hege hierauf jedoch keinen Anspruch 🙂
      In dieser Hinsicht kannst Du dich absolut entspannen und brauchst Dich schon mal gar nicht entschuldigen 😉
      Mutti hätte sich wahrscheinlich über ALLES gefreut (über die Eule natürlich auch), ist aber grundsätzlich für Dekozeugs zu begeistern 😀
      Die gelbe (mit den Granatäpfel-Flügeln (Deine Worte) war Eule Nr. 1. Stehen können se alle irgendwie nicht.

      Der Lavendel sieht wirklich klasse aus. Und auch sonst, sind einige nette Blüten enthalten. Ich durchforste erst mal das Netz 😀
      Aber mir ist auch grad wieder ein Häkelprojekt dazwischen gekommen, was man anziehen kann, wenn´s denn mal fertig wird 😉
      Und ne Decke will ich auch machen … und meine Kissenhülle wird wohl niemals ne Rückseite bekommen, weil die naturfarbene Baumwolle ausverkauft ist, wie ich gestern festgestellt habe (ist ja mal wieder typisch) *heul*

      Gefällt mir

      1. In dieser Hinsicht kannst Du dich absolut entspannen und brauchst Dich schon mal gar nicht entschuldigen
        Na ja, du hast wohl schon recht, aber irgendwie glaube ich immer noch, daß auch Netzbekanntschaften eben Bekanntschaften sind. Und bei Bekanntschaften entschuldigt man sich eben auch, wenn man zu spät oder gar nicht bei einem Treffen aufgetaucht ist, selbst wenn es ein nicht verpflichtendes Treffen war 🙂

        Stehen können se alle irgendwie nicht.
        Sollen sie es denn? Also ist das dein Wunsch gewesen?

        Ich durchforste erst mal das Netz
        Ja, da gibt es wirklich auch eine Menge. Falls du mal realistische Blumen findest, dann gib mir doch Bescheid, ja? Das, was ich immer finde, sind zumeist Fantasieblüten. Auch ganz toll, aber für den ein oder anderen Anlass hätte ich gerne „echte“. Hab allerdings noch nie direkt nach diesen gesucht. Zu faul, nehme ich an. Wenn du also für dich mal schaust und was findest, dann spar ich mir die Arbeit 😉

        nd meine Kissenhülle wird wohl niemals ne Rückseite bekommen, weil die naturfarbene Baumwolle ausverkauft ist, wie ich gestern festgestellt habe
        Und nochmal neue kaufen, diesmal ausreichend? Ich habe bei meiner Decke auch zu wenige gekauft und dann genau diese nicht mehr gefunden. Allerdings dann andere naturfarbene besorgt, was gar nicht auffällt, weil die meisten naturfarbenen gleich oder nur geringfügig anders ausschauen – so geringfügig, daß es nicht auffällt. Bei richtigen Farbtönen wäre das sicher anders, aber so wie Weiß und Schwarz hat auch Natur kaum bis keine Schattierung. Geht also. oder du verwendest für die Rückseite eine der Farben, die du für die Granny Squares benutzt hast. Wäre auf jeden Fall schade, wenn dein Kissen nun nicht beendet wird.

        Gefällt mir

      2. nee, die Eulen müssen gar nicht allein stehen können; gibt ja genug woran sie sich anlehnen können 😉

        Wenn ich realistische Blumen finde, werd ich 100 %ig an Dich denken 😉

        Mit meiner Kissenhülle schau ich mal; ein bisschen Naturton ist noch übrig. Aber vielleicht mache ich sie auch noch mal neu mit PolyWolle (finde die Baumwolle ist doch sehr schwer).

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s