Veröffentlicht in Häkeln

Häkeln/Sternchenmuster/Babyschuhe

Um beim Häkeln mal etwas Neues auszuprobieren bin ich im Netz auf Babyschuhe im Sternchenmuster gestoßen. Erst nach 3 Anläufen habe ich das Muster kapiert. Nun sind ja Babyschuhe nicht so groß und damit auch schnell aufgeribbelt und neu gemacht 😀

Auf dem zweiten Bild sind 2 Fehlversuche mit abgebildet (das rosafarbene im Vordergrund sollte eigentlich gerade werden; und da meins zum Dreieck mutierte, war klar, dass ich irgendetwas falsch gemacht habe). Der Fehler lag daran, dass ich die vierte (und somit folgende 5. und 6.) Schlinge falsch aufgenommen habe.

Naja, jedenfalls ist dieses Muster sehr schön „fest“ und lässt sich bestimmt auch für eine Tasche verwenden.
Und als Babyschuh finde ich sie eigentlich auch ganz hübsch. Jemand, der sie demnächst gebrauchen kann, habe ich auch gefunden.

So: Hier noch die Links zu den Anleitungs-Videos (es sind 5 Teile)

Anleitung Babystiefel by BerlinCrochet Teil 1
Anleitung Babystiefel by BerlinCrochet Teil 2
Anleitung Babystiefel by BerlinCrochet Teil 3
Anleitung Babystiefel by BerlinCrochet Teil 4
Anleitung Babystiefel by BerlinCrochet Teil 5

Advertisements

5 Kommentare zu „Häkeln/Sternchenmuster/Babyschuhe

  1. Ui, die sind aber niedlich und wirklich hübsch gelungen. Auch die Farbauswahl gefällt mir sehr gut, genauso wie das Muster. hast du mal gesehen, was Leute für solche Schühchen verlangen, selbst wenn die nur ganz einfach gestrickt/gehäkelt sind? Da würdest du mit deinem tollen Muster sicherlich auch gute Chancen auf einen kleinen Nebenverdienst haben. Was hast du denn da für Wolle verwendet?

    Gefällt mir

    1. Hm, der Gedanke mit dem Nebenverdienst kam mir beim werkeln auch schon 😉
      Bei der Wolle handelt es sich um eine melierte Baumwolle mit Pasteltönen. Von Rosa über Hellblau bis Flieder sowie Hell- und Dunkelgrün ist alles drin. Habe ich irgendwann mal in einem Discounter gesehen und die Farbkombi gefiel mir ganz gut. Und ich dachte, für Babyschuhe wo man noch nicht weiß ob Junge oder Mädchen, ist das eine gute Wahl.

      Gefällt mir

    1. Dankeschön 🙂
      Für Deine süßen Püppchen hast Du bestimmt auch schon mal welche gemacht!? Ich hatte noch ein anderes Modell versucht, das wirklich sehr klein ausgefallen ist (vermutlich Wolle zu dünn und Nadel zu klein). Die wären auf jeden Fall etwas für Puppenfüße 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s