Veröffentlicht in Filzen, Häkeln, Nähen

Jeanshose + Filzwolle = Tasche

Bei der dritten Kinderjeanshosentasche (tolles Wort) habe ich mal mit Filzwolle experimentiert … Und das ist auch der Grund, warum Henry zurzeit ohne Arme und Beine sein muss. Allerdings sei erwähnt, dass das Taschenprojekt vor Henry geboren wurde.

Und so schaut das Resultat aus:

JeansFilzTasche1JeansFilzTasche2

Den Futterstoff musste ich komplett mit der Hand einnähen, da meine Maschine bei einem Versuch wieder so komische Geräusche gemacht hat und ich nicht erneut Geld für ne Reparatur ausgeben wollte.

JeansFilzTasche4

Ich traue dem Schulterriemen nicht sooooo 100 %ig, daher habe ich mal diese tollen Tragehenkel angebracht, die einfach angeklipst werden können … demnach kann man sie auch ganz schnell wieder abmachen.

JeansFilzTasche3

Wie ich die Filzwolle an die Jeanshose bekommen habe, könnt Ihr euch auf den folgenden Bildern anschauen:

Advertisements

3 Kommentare zu „Jeanshose + Filzwolle = Tasche

  1. Hallo Sabine,
    das ist ja mal eine Idee – gleich dran häkeln, super!!!
    Die Clips erinnern mich an Opas Hosenträger 😉 halten sie das Gewicht einer so coolen Tasche, also auch gefüllt?
    Viel Spaß beim Ausführen!
    GlG, Katrin

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s