Veröffentlicht in Häkeln

Häkelweste Hippie Style

Sieht gut aus … Passt aber leider nicht Trauriges Smiley

weste_1

Das kommt wahrscheinlich davon, dass ich die Anleitung aus den 70ern fehlinterpretiert und in der Flut von Text einmal die beiden “R”s für Runde und Reihe verwechselt habe.
Direkt am Anfang hatte ich schon das 1. Missverständnis: Wir fangen an mit dem RECHTECK … Hallo? … Ein Granny ist doch normalerweise ein Quadrat. Mit meinem Hopser in den Zeilen, kam ich zu dem Schluss, ich häkle oben und unten Doppelstäbchen und an den Seiten normale Stäbchen.
Ja, und ist auch irgendwie rechteckig geworden.
Das 2. Missverständnis war bei den Reihen mit Zunahmen. Erst bei der letzten Zunahmereihe ist mir aufgefallen, dass man Anfang und Ende normal häkelt (gegengleich) und der GESAMTE Zwischenraum mit Zunahmen sein soll.

Hätte ich jetzt mal wieder Polyester und nicht Baumwolle genommen, könnte ich sie sicher ein ganzes Stück größer bügeln.

weste_2

Aber egal … wahrscheinlich gebe ich sie meiner Freundin mit in die KiTa für die Verkleidungskiste.

Und da ich ja jetzt weiß, was schief gelaufen ist, werde ich sie irgendwann noch einmal machen.

Die Anleitung habe ich übrigens hier gefunden:

http://www.brigitte.de/wohnen/selbermachen/haekeln-ideen-1117298/4.html

weste_3   Smiley mit geöffnetem Mund

Zwei Mal bis zur 14. Reihe (falsch) gehäkelt, könnte man es auch als Pilzkissen verwenden.

Advertisements

2 Kommentare zu „Häkelweste Hippie Style

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s