Veröffentlicht in Häkeln

Halbohrhase & Co.

Hier nun das 2. Exemplar aus der Zeitschrift “Creative Craft Series extra! Amigurumi, süsse Tiere selbst gehäkelt

Es handelt sich um die “lustigen Langohren” von Seite 37, die hier zwar als “Einsteigerfreundliches Modell” angepriesen werden, was ich jedoch nicht so recht nachvollziehen kann.

Die Wolle bei meinem Modell hat nur für ein zweites halbes Ohr gereicht. Daher die Namensgebung “Halbohrhase”. Find ich auch gar nicht schlimm … macht das Tierchen sogar noch lustiger:

Halbohrhase_1

Halbohrhase_2

Eigentlich hatte ich erwartet, dass die Anleitungen alle im gleichen Stil daher kommen, aber hier wurde sich nun ganz anders ausgedrückt … was schon mal für Verwirrung sorgte.
Hier wird der Körper direkt an die Beine gehäkelt … und genau das ist es, was ich persönlich für NICHT einsteigerfreundlich halte. Ich habe es auch prompt verkehrt gemacht, so dass meine Hasenbeine schief geworden sind.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Für meinen Sohn ist noch ein weiterer Tuutefant entstanden:

Tutefant2_1

Tutefant2_2

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach einem Tipp aus der Community habe ich mich mal an eine Anleitung von “Mary Smith” getraut. Sie hat zahlreiche Helden aus Spielen und Filmen gehäkelt und die Anleitungen kostenlos auf Ravelry zum Download gestellt:

Designs von Mary Smith auf Ravelry

Für Sohnemann habe ich einen Yoshi gemacht (aber der ist ihm nicht “grün” genug)

Joshi_1

Joshi_2

War ein bisschen gewöhnungsbedürftig mit der englischen Anleitung, aber nach einer Weile hatte ich den Bogen raus und es fluppte ganz gut. Wenn ich mal absolut ratlos war, habe ich diese Übersetzungstabelle zur Hilfe genommen:

http://www.amigurumi-werkstatt.blogspot.de/p/ubersetzungstabelle-englisch-deutsch.html

Advertisements

2 Kommentare zu „Halbohrhase & Co.

  1. Ja wow, wie süß ist DAS denn!!! Ein Riesenzahnhase, ein Tutefant und der Joshi., ich glaubs ja nicht… Du machst mich echt neugierig. Bin letztens an einer Minionkugel kläglich gescheitert, aber ich guck mal die Mary Smith Teile an, vielleicht kapiere ich die 😉
    Einen schönen Sonntag, Katrin

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s