Veröffentlicht in Häkeln

Hängematte für Kuscheltiere

Nun hatte ich endlich mal Zeit, eine Auftragsarbeit meines Sohnes zu erledigen.
Naja, angefangen hatte ich schon vor einiger Zeit, aber das Muster war sooooo langweilig, dass ich mich gerne hab ablenken lassen.

Smiley mit geöffnetem Mund Jetzt ist sie fertig und gar nicht mal so schlecht geworden:

hängematte_kuscheltiere

Die allerwichtigsten Kuschelgesellen passen rein und müssen sich nicht mehr um das Kopfkissen herum versammeln.

Da man mit der ursprünglichen Beschreibung hier so gut wie gar nichts anfangen konnte, habe ich mich hingesetzt und ein „richtige“ Anleitung geschrieben.
Schaut hier: Anleitung Hängematte für Kuscheltiere

Advertisements

4 Kommentare zu „Hängematte für Kuscheltiere

  1. Hallo Sabine,
    eine super Idee, diese Hängematte.
    Hättest du vielleicht auch eine genaue Anleitung fürs Häkeln? Kann zwar häkeln, aber eine Anleitung – wie es genau funktioniert – wäre super. Würde meiner Tochter für ihre gefühlten 10000 Kuscheltiere auch gerne so etwas machen. Vielen Dank für deine Antwort.

    Gefällt mir

    1. Hallo Anne 🙂
      Neulich habe ich mal einen Blick auf diesen Beitrag geworfen und musste feststellen, dass ich selbst nicht mehr nachvollziehen konnte, was ich da geschrieben habe 😀
      Ich schau mir die Matte jetzt noch mal genau an und werde eine Anleitung (nach der man dann auch arbeiten kann) einstellen. Denke, bis zum Ende der nächsten Woche sollte es klappen 😉
      Viele Grüße, Sabine

      P.S.: Ich hatte seinerzeit eine Polyesterwolle genommen, würde aber im Nachhinein eine Baumwolle empfehlen 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s